shg-logo

Prostatakrebs

Selbsthilfegruppe Rhein-Main in Offenbach

Mitglied im Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V.
bps-logo

spacer
Home
Über uns
Über Prostatakrebs
Unsere Ziele
Der BPS
Termine
Archiv
Kontakt, Anfahrt
Externe Links

Login

Impressum
Valid HTML 4.01 Transitional
Version 2.2, 21.09.2020
Termine zum Jahr ... 1999  2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017  2018  2019  2020 
(nicht zuverlässig mit Sonderzeichen)

Archiv 2020


(201) 13.02.2020 18:00: Gruppenabend

21 Teilnehmer, darunter 3 Damen.
Moderator: Axel Schneider
Referent: Marko Babovic, Doctorand am NCT Heidelberg
Thema: Kraft- und Beckenbodentraining nach radikaler Prostatektomie
Marko Babovic erforscht das Kraft- und Beckenbodentraining für Prostatakarzinompatienten nach radikaler Prostatektomie an einem speziellem Gerät in den Einrichtungen des Kieser Training Studios in Offenbach.
Für diese Arbeit sucht er noch Probanden. Diese können kostenlos an einer Studie teilnehmen. Nicht nur das, sie können auch im Anschluss nach der Studie kostenlos 12 Monate bei Kieser Training an dem Gerät weiter trainieren.
Über diese Studie wird Marko Babovic sprechen und die Vorteile einer Teilnahme an der Studie erläutern.

(202) 05.03.2020 18:00: Gruppenabend fällt aus

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus (COVID-19) haben wir eine Warnung unseres Bundesverbandes Prostatakrebs Selbsthilfe erhalten. Der BPS empfiehlt, keine Gruppentreffen durchzuführen. Darüber hinaus hat der Bundesgesundheitsminister die Länder aufgefordert, ihre Pandemiepläne zu aktivieren.

Da wir alle aufgrund unserer Erkrankung ein geschwächtes Immunsystem haben und unsere Treffen noch dazu in einem Krankenhaus – einem besonders sensiblen Bereich – stattfinden, haben Raymund und ich uns dazu durchgerungen, unser Gruppentreffen am 05.03.2020 abzusagen. Wir finden, dass die Gesundheit in jedem Fall oberste Priorität hat.

Wir hoffen, dass Du nicht zu enttäuscht bist und wir Dich zu unserem nächsten Treffen bei guter Gesundheit begrüßen dürfen.

Axel und Raymund

(203) 02.04.2020 18:00: Fachvortrag - fällt aus

Sana-Klinikum, Helmut Nier Saal 2
Moderator: Axel Schneider
Referent: Prof. Dr. Felix Chun, Frankfurt am Main
Die radikale Entfernung der Prostata und der Samenblasen – worauf kommt es an?

Der Vortrag wird verschoben wegen Infektionsgefahr

(204) 07.05.2020 18:00: Video-Konferenz Gruppenabend

11 Teilnehmer, darunter eine Dame.
Moderator: Axel Schneider
Thema: munterer Erfahrungsaustausch
Weil wir keine Gruppenabende in der Klinik abhalten können versuchen wir, uns mit Video-Konferenztechnik dennoch zu sehen. Leider sind wir technisch bedingt beschränkte auf Teilnehmer, die zu Hause über die erforderliche Technik Verfügen:
  • ein 64 bit Rechner, Windows oder macOS
  • einigermaßen schnelle Internetverbindung
  • Kamera und Mikrofon
  • Installation eines Alfa-View-Client
Alles in allem hat das Treffen recht gut geklappt. Als alles technisch funktioniert hat kamen diverse Themen zur Sprache.

Vorläufig haben wir einen eigenen E-Verteiler an die Teilnehmer per Video eingerichtet. Jeder kann sich dort eintragen. Nach Login den Punkt Video-Treffen anwählen.

(205) 04.06.2020 18:00: Video-Gruppenabend

6 Teilnehmer, darunter eine Dame.
Moderator: Axel Schneider
Referent: Dr. Wörmer per DVD
Thema: Erkenntnisse zu neuen Medikamenten
Wir sahen einen wirklich guten Vortrag von Prof. Dr. Bernhard Wörmann, und zwar den zweiten Teil zur Prostatakrebs-Behandlung (den ersten haben wir vor Corona bereits gemeinsam gesehen). Dr. Wörmann berichtet über

Erkenntnisse zu neuen Medikamenten.

Sein Vortrag ist sehr gut verständlich. Axel hat den Vortrag mit einer DVD mit dem Vortrag laufen lassen. Anschließend gab es noch eine rege Diskussion der AlfaView Teilnehmer.

Es war schön dass man sich gesehen hat, zumindest am Bildschirm.

(206) 02.07.2020 18:00: Video Konferenz - Gruppenabend

5 Teilnehmer.
Moderator: Raymund Grägel
Referent: Powerpoint Vortrag von Axel Schneider
Thema: Corona und Krebs

Wissenswertes für Krebspatienten und ihre Angehörigen während der Corona-Pandemie.
Wir sind das PPT durchgegangen. Es enthält einige überraschende Details zu Corona, die uns Prostatakrebs-Patienten durchaus betreffen. Sehr interessant! Danke, Axel.

Gegen Ende haben wir noch ein Youtube Video angesehen: Wissenschaftler irren. (https://www.youtube.com/watch?v=DHyRaUeHcGY) von Mai Thi Nguyen-Kim. Da geht es um statistische Methoden bei medizinischen Studien. Man hat Begriffe gelernt wie
  • post hoc ergo propter hoc; danach, also deswegen
  • Bias, verzerrte Wahrnehmung
  • Auswahlbias, spiegelt nicht die tatsächliche Situation wider
  • statistische Signifikanz
  • Signifikanzwert oder p-Wert
  • Publication Bias (positives wird eher veröffentlicht)
  • HARKing & p-hacking (Hypothesis After Resilts Known; Hypothese nach der Beobachtung; sooft testen bis das Ergebnis passt)
  • Peer Review
  • Geschwindigkeit auf Kosten der Qualität
  • Präregistrierung einer Studie, Registered Reports mit Publikationszwang
Das hilft uns, den Gehalt einer Studie besser zu verstehen.

(207) 03.09.2020 18:00: Video-Konferenz - Gruppenabend

6 Teilnehmer.
Moderator: Axel Schneider
Thema: allgemeine Diskussion
Videobotschaft des BPS: keine Jahrestagung
zu Arzneimitteln: Drei-Monatsspritze, das meint, taggenau 3 mal 4 Wochen, also 84 Tage. Es ist wichtig, diesen Rhythmus strikt zu beachten.
Diskussionen über Therapien.
An manchen Stelle muss man die Video-Technik noch besser studieren, alles in allem hat es geklappt.
Lustig war es auch.

(208) 01.10.2020 18:00: Video-Konferenz - Gruppenabend

3 Teilnehmer.
Moderator: Axel Schneider
Es waren nur 3 Männer online. Schade. Die Diskussion war nett und durchaus ertragreich.

Regelmäßige Treffen

erster Donnerstag des Monats um 18:00 Uhr. Außer Januar und August.

Treffpunkt

SANA-Klinikum Offenbach
Helmut-Nier-Saal